Für insgesamt drei Monate lebt in unserem House of Friends die Revival School on the Move Thailand (mehr dazu hier). Wie wir schon geschrieben hatten, ist »die Hütte voll« und das gemeinsame Leben macht einfach Spaß!

on the move 04

Die Woche

Vormittags verbringen wir gemeinsam Zeit in der Gegenwart Gottes, das heißt, wir beten zusammen in Sprachen und beten Jesus an, studieren gemeinsam die Bibel oder es gibt Teachings zu verschiedenen Themen. Anschließend werden praktische Arbeiten erledigt: renovieren, einkaufen, putzen oder einfach kochen - schließlich freut sich hier jeder über das gute thailändische Essen!
Nachmittags werden die Arbeiten abgeschlossen oder wir gehen raus zum Beten in unserer Nachbarschaft oder zu den Obdachlosen, um Gottes Liebe ganz praktisch zu demonstrieren. Außerdem treffen wir immer wieder auf die Reha-Truppe aus The Shelter! Leben in Gemeinschaft ist in Thailand noch Neuland, aber es entwickelt sich schnell und wir freuen uns über alle Gäste, die den Dienst kennen lernen wollen.

on the move 07  on the move 06

In Bewegung

Auch innerhalb Thailands und darüber hinaus sind wir in Bewegung: Im Juni waren wir für vier Tage in Pattaya, um Jesus anzubeten und den Menschen von der Jesu Hoffnung zu erzählen. Wir haben erlebt, wie offen die Leute dort sind - jeder wollte für sich beten lassen! Bald werden wir wieder dort sein.
Zuerst fahren wir aber noch nach Laos: Wir werden dort Christen treffen und sie unterstützen. In dem Zuge wollen wir auch mal schauen, ob Gott mit uns nicht noch mehr in den Nachbarländern Thailands vorhat. Wir erleben, wie spannend und herausfordernd es sein kann Jesus nachzufolgen. Diese Schule ist dafür einfach wie geschaffen! 

on the move 03  on the move 05
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.