Daraufhin sagte der, der auf dem Thron saß: »Seht, ich mache alles neu.«

Die Bibel in Offenbarung 21,5 (NGÜ)

Millionen mit einer Chance

Manila ... wir sahen die Vielen, die entweder im Drogensumpf steckten oder latent mit Drogen zu tun hatten. Mit dem Hinsehen machte sich eine tiefe Sehnsucht in uns breit: Diese Menschen sollen von der Kraft Gottes berührt und von ihren Süchten und Bindungen befreit werden. Sie sollen von der Liebe Gottes hören, sie erleben und so geheilt und völlig wiederhergestellt werden. Ihr Leben soll sich buchstäblich transformieren und sie sollen Reformatoren sein, durch die anderen Hoffnung und Hilfe zuteil wird und deren Leben einen Unterschied in der Gesellschaft und im ganzen Land macht.

Work

Hunger nach Freiheit

1991 kamen wir nach Manila mit dem Auftrag und dem Ziel, eine Drogenrehabilitation aufzubauen. Wir sahen uns 10 Millionen Drogenabhängigen auf den Philippinen gegenüber. Werden sie aufgegriffen, dann gibt's eine von zwei Möglichkeiten: Sie werden verhaftet und kommen ins Gefängnis (wenn sie es bis dahin überhaupt schaffen und nicht schon unterwegs umgebracht werden), wo es mit dem Drogenkonsum gerade weitergeht, oder sie werden in staatliche Reha-Zentren eingewiesen, die militärisch geführt werden und überbelegt sind. Private Zentren gibt es auch, aber die kosten € 1.000 pro Monat – für die Armen unbezahlbar.

Set Free 03

Zurück ins Leben

Seit der Eröffnung des Set Free Center im Dezember 1992 haben wir weit über 500 Drogenabhängige aufgenommen. Wir sind eine christliche Rehabilitationseinrichtung, die den Charakter einer Großfamilie hat. Jeder Reha-Gast soll Heilung und Wiederherstellung erfahren - und viele, viele Zeugnisse sind der Beweis, dass beides auch heute noch möglich ist. Aber da hört es nicht auf ... Ehemalige Rehabilitanten arbeiten in den verschiedenen Diensten bei HELP Philippinen mit und sind Säulen unserer Arbeit. Manche sind in befreundeten Diensten integriert, und viele der Ehemaligen gehen einer geregelten Arbeit nach, haben Familien gegründet und führen einen verantwortlichen Lebensstil.

Set Free 04

     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.