JESUSHOUSE - LIVE AUS WIEN

DSC01779Christen aus verschiedenen Wiener Gemeinden haben gemeinsam EIN Herzensanliegen: junge Menschen sollen Jesus kennen lernen! Deshalb beteten wir gemeinsam und organisierten den live Austragungsort für JESUSHOUSE WIEN 2017.
Jeden Nachmittag waren wir in Wien unterwegs:
Eine junge Frau vom WWF hat vorher noch nie gehört, dass sie für Gott noch viel wertvoller ist, als der mongolische Schneeleopard, für den sie Spenden sammelte. Eine Studentin war tief berührt von einem prophetischen Wort, dass Gott sie sieht. Ihr Freund hatte sie gerade verlassen und sie ließ sich gern von Jesus erzählen. Flüchtlinge aus Afghanistan und Iran sind mit uns direkt von ihrer Unterkunft zu JESUSHOUSE mitgekommen, um mehr von Jesus zu hören.

weiter ...

Göttliche Begegnungen

Salman-und-KatkaDurch "göttliche Zufälle" kommen immer wieder Christen aus aller Welt in unser Haus.
Dr. Salman Hasan kommt aus dem Irak. Er lebt mit seiner Familie in Tschechien. Als Christ hat er Verfolgung vom IS am eigenen Leib erfahren und weiß was es heißt wenn Christen ihr Leben wegen Jesus verlieren.
Oscar und Dania sind Missionare in Bosnien. Sie kommen aus Honduras und Nicaragua. Ihre tiefe Liebe zu Jesus und ihre Bereitschaft alles zu geben, damit das moslemische Bosnien errettet wird, berührt uns tief.

 

weiter ...

Freundesbrief - Gott ist großartig!

FB-Nov16-BildIn unserem aktuellen Freundesbrief könnt ihr u.a. lesen:

- Warum sich eine 90jährige Dame taufen lies.

- Wie in Texas ein Fremder auf der Straße über 1.000 $ in bar spendete.

- Was wir erleben, wenn wir für Kranke beten.

- Warum viele junge Menschen aus der ganzen Welt in unser Haus kommen.

- Wie Gott Menschen heilt, berührt und mit seiner Liebe überwältigt.

 

Jetzt Freundesbrief LESEN!