Worship and Mission

2018 hat Gott zu uns als HELP International gesprochen, dass wir mit unserer lokalen “Revival School on the Move” in Pattaya sein sollen. Pattaya ist eine von vielen Städten in Thailand aber Jesus hat sich vor 2000 Jahren entschieden für jeden einzelnen Menschen in Pattaya sein Lebens geben. Er sieht die Menschen da vor Ort und kennt ihre Nöte. Deswegen möchten wir die beste Nachricht, dass Jesus sie liebt und für sie gestorben ist, in diese Stadt bringen. Kurz zusammengefasst: “Anbetung und Mission”.

house 06  house 08

Der Name Jesus soll in der Stadt erhoben werden. Dabei erwarten wir, dass sich die Stadt positiv entwickelt. Wir sind überzeugt, dass er übernatürlich Dinge verändern will. Wir sehnen uns nach wirklicher Transformation.

Unser Haus

house 03

Für diesen Dienstzweig brauchen wir ein Zentrum, um mit den Schülern aus aller Welt zusammen leben zu können. Wir wollen einerseits den Alltag miteinander teilen, so wie die Jünger mit Jesus zusammen gelebt haben. Und andererseits heißt zusammen zu leben auch Zeiten in Gottes Gegenwart haben, in denen Er uns vorbereitet um anschließend loszugehen und den Menschen in Pattaya zu dienen oder Jesus öffentlich anzubeten.
Wir haben verschiedene Häuser in der Umgebung von Pattaya angeschaut und nun ein echt tolles Haus angeboten bekommen. Im Mai konnten wir bereits die Kaufvereinbarung unterzeichnen. Es bietet Platz, dass wir einerseits als Team darin wohnen können und andererseits hat es einen Anbau, wo weitere Zimmer, mit jeweiligem Bad, für Schüler zur Verfügung stehen. Echt angenehm, da man praktisch nach jedem Schritt vor die Tür mit Thailands heißen Temperaturen gesegnet wird. Dieses Haus bietet genügend Platz um Gemeinschaft zu haben. Die Verkäuferin ist eine lokale Pastorin und der Preis ist fair kalkuliert. Es ist wirklich ein Geschenk, dass wir so schnell ein Haus finden konnten.

Have a part

Gott besitzt ja bekanntlich alles Gold und Silber dieser Welt - was für ein Versprechen. Auch mit Blick auf die Kaufsumme stützen wir uns immer wieder auf diese Verheißung. Für den Kauf und die Ausstattung des Hauses benötigen wir rund 220.000 Euro. Wenn Du uns finanziell unterstützen möchtest, wären wir dafür sehr dankbar. Die Kontoverbindung für regelmäßige oder einmalige Spenden findest Du hier (Verwendungszweck: Pattaya). Zudem kannst du gerne beten, dass die Vision und alles was Gott für diese Stadt geplant, so geschieht, wie er will. Deine Gebete werden etwas bewirken.

Einzigartige Schätze

house 04  house 05

Dieses neue Haus ist dem Missionsbefehl gewidmet. Menschen sollen hier für Mission trainiert werden und es wird unser Ausgangspunkt sein, um Menschen in Pattaya die Barmherzigkeit Gottes zu zeigen. Wie das praktisch aussehen kann, hat Elisabeth letztes Jahr als RSotM-Schülerin erlebt “Meine Lieblingszeiten in Pattaya waren die Abende, in denen wir auf die Straße gegangen sind um anzubeten und das Evangelium den Menschen zu bringen. Ich habe erlebt, wie an diesem Ort voller Hoffnungslosigkeit Gott den einzelnen Menschen sieht und ihnen begegnen will. Für eine Frau hatte ich den Eindruck, sie zu ermutigen und ihr neue Hoffnung zu geben, dass es ein anderes, ein neues Leben für sie gibt. Als ich mit ihr redete und für sie beten konnte, wurden wir beide ermutigt, da sie sich genau danach sehnte und ich in ihren Augen neue Hoffnung sehen konnte. Es ist richtig stark zu sehen, wie Gott Menschen begegnet und wie er das mit uns tun will.”
     
Nach oben