Als junge Gemeinschaft stecken wir noch in der Pionierphase. Unsere Herzen brennen für Jesus. Die Botschaft vom Kreuz ist unsere Mitte und Gottes Gegenwart unser größter Schatz. Wir leben gemeinsam auf einem Grundstück außerhalb der Stadt und sammeln, lehren und trainieren Menschen, als echte Jünger Jesu in der Kraft des Heiligen Geistes zu leben. Von hier aus gehen wir nach Austin und andere amerikanische Städte. Unsere Leidenschaft und unser Ziel ist zu sehen, wie DU deine Identität als Sohn, als Tochter Gottes entdeckst und dich mit nichts anderem mehr zufrieden gibst als der göttlichen Bestimmung, die auf deinem Leben liegt. Wir sehnen uns danach zu erleben, wie die Kraft des Evangeliums Leben und Städte komplett transformiert.

Lehre

Jüngerschaft und Training

Wir glauben, dass Gott nicht nach Gläubigen Ausschau hält, sondern nach Jüngern; nach denen, die ihr ganzes Leben niederlegen und ihm von ganzem Herzen nachfolgen. Wir glauben, dass wir auch heute so leben können, wie Jesus und dass wir berufen sind, nicht nur anderen das Evangelium zu predigen, sondern es zu demonstrieren - in der Kraft des Heiligen Geistes. Grundlage von allem ist die Einfachheit des Kreuzes, das pure Evangelium und die Gaben des Heiligen Geistes (s. 1. Kor. 12 - 14). Unser gemeinsames Leben ist davon durchdrungen, wir lehren darüber, entdecken tiefere Ebenen und es kommen Schätze zutage, die Gott in jedem angelegt hat. Leute werden frei von Menschenfurcht und entdecken, wozu sie befähigt sind. Wir erwarten, dass junge Menschen durch diese Schule des Heiligen Geistes ihre göttliche Bestimmung entdecken und darin leben. Die ersten Früchte sind schon sichtbar und wachsen weiter und weiter.

Lifehouse Anbetung 02

Anbetung und Gebet

Wir möchten in erster Linie keinen Dienst oder ein Trainingsprogramm etablieren, sondern ein Zuhause für Gott schaffen, wo wir in völliger Abhängigkeit zum Heiligen Geist leben und alles aus Anbetung und Gebet entsteht. Unser Grundstück gehört nur einem: Gott! Das gleiche gilt für unser Leben und alles, was wir tun. Wir möchten den Herzschlag Gottes ergreifen und dem nachjagen, was auf dem Herzen Gottes ist ... radikal und kompromisslos. Nur eine persönliche Begegnung mit Gott kann tatsächlich dein ganzes Leben verändern. Und genau aus diesem Grund machen wir Raum für seine Gegenwart - unserem größten Schatz!
Austin ist eine Musikstadt und dazu berufen, anzubeten. Gott möchte diese Stadt gebrauchen, um Menschen hervorzubringen, die das Lied des Himmels in sich tragen. Wir sind davon überzeugt, dass Gott hier neue Lieder und Melodien entstehen lassen möchte, die um die ganze Welt gehen werden. Wir glauben, dass vom Heiligen Geist inspirierte, prophetische Anbetung ganze Nationen und die geistliche Atmosphäre über Orten verändern kann. Und das wollen wir sehen! Gott sucht Anbeter, die ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten - möge er sie hier finden!

Evangelisation und Mission

Wir sind sehr dankbar für unser Grundstück, denn von hier aus können wir unkompliziert in Austin evangelistische Einsätze machen. Wir glauben, dass Gott durch uns nicht nur die Verlorenen retten möchte, sondern auch die Geretteten neu erwecken will. Man findet uns bei Anbetungs- und Gebetseinsätzen an der University of Texas, auf der 6th Street sowie anderen markanten Orten und Plätzen Austins. Es ist ganz einfach: Wenn wir Menschen dienen, dann wollen wir das mit den Gaben des Heiligen Geistes tun und rechnen jedes Mal mit dem übernatürlichen Wirken Gottes.

Evangelisation

In völliger Abhängigkeit von Gott leben

Wenn du dich entscheidest, zu uns zu kommen und mit uns zu leben, dann wird dich das zum einen im Alltag herausfordern, zum anderen wirst du wunderbare Jüngerschaft erleben. Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität deinerseits sind erforderlich. Gemeinsam werden wir Schritte im Glauben tun und erleben, was es heißt, in völliger Abhängigkeit zum Heiligen Geist zu leben. Wir erwarten, dass jeder, der kommt, sein Bestes gibt und der ganzen Gemeinschaft mit seinen Gaben und Fähigkeiten dient sowie von Gott Empfangenes einbringt ... im gemeinsamen Leben, bei Anbetung und Arbeit, wenn wir Amerikaner bei uns willkommen heißen, Veranstaltungen planen und durchführen, und wenn wir zusammen auf die Straße gehen.
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.
×
Newsletter
HELP News
FCJG Horizont / Walter Heidenreich
FCJG News