Seit September 2015 sind viele, viele Leute bei uns gewesen und haben uns auf alle mögliche Art und Weise unterstützt. Wir hatten Teams von YWAM Tyler, der Bethesda Church aus Lindale, aus der FCJG Lüdenscheid und anderen Gemeinden und Werken aus dem deutschsprachigen Raum ... und für jeden sind wir von Herzen dankbar. Das Mitarbeiterteam von HELP for all Nations (HfaN) stellt sich ganz neu auf - und hier stellen wir euch ein paar Leute vor:

Merisha 01Merisha Janke

In Lüdenscheid aufgewachsen, entschied sie sich schon früh für ein Leben mit Jesus. Nach erfolgreichem Studium in Bielefeld, standen ihr viele Möglichkeiten offen, doch ein einschneidendes Erlebnis mit Gott stellte alles auf den Kopf: Er forderte sie heraus, ihre bisherigen Pläne zur Seite zu legen und nach Texas zu gehen ... Im September 2015 übernahm sie die Leitung von HELP for all Nations. Voller Mut und Glauben geht Merisha vorwärts und gibt alles für Gott, was den Dienst geistlich zum Blühen bringt. Sie ist eine Frau voller Vision und Weitblick sowie Liebe und Hingabe an den Einzelnen.


AngelinaAngelina Gamper

2014 kam sie auf die Revival School nach Lüdenscheid, um sich von Gott ›gesundlieben‹ zu lassen. Hier lernte sie das Leben mit dem Heiligen Geist kennen und erlebte Gottes transformierende Liebe. Heute ist sie davon überzeugt: »Nur eine persönliche Begegnung mit der Kraft und der Liebe Gottes kann Menschen wirklich nachhaltig verändern.« Was sie selbst in Deutschland erlebt hat, will es auch in Austin sehen; deshalb liebt sie es, junge Menschen in eine kompromisslose Nachfolge Jesu zu führen und zu sehen, wie sie von Gott geheilt und befreit werden und anfangen für Jesus zu brennen.


MartaMarta Cordioli

Immer mit einem Lied auf den Lippen und voll ansteckender Freude - so kennt man Marta, unsere Italienerin. Mit 18 Jahren zog sie nach Deutschland, um die Revival School in Lüdenscheid zu besuchen. Hier begann für sie ein Weg der persönlichen Erweckung und Gott begann schon bald über Texas zu ihr zu sprechen. 2016 machte sie sich auf den Weg nach Austin. Sie liebt es, in der Anbetung Menschen in die Gegenwart Gottes zu führen sowie das Evangelium auf die Straßen von Austin zu bringen.


JannineJannine Aebersold

Jannine kommt aus einem kleinen Ort in der Schweiz. Ihr Hunger nach der Gegenwart Gottes hat sie 2014 auf die Revival School nach Lüdenscheid verschlagen, und von dort ging es dann weiter nach Texas ... und ihre Sehnsucht nach mehr von Gott wächst immer mehr. Egal, ob mit Musik, Tanz oder Kunst, Jannine liebt es, ihrer Liebe zu Gott Ausdruck zu verleihen und andere Menschen in eine tiefe Begegnung mit ihm zu führen.

Silas 02Silas Roffler

Silas ist aus der Schweiz und in einer christlichen Familie aufgewachsen. Mit sechs Jahren hat er sich bekehrt. Vor drei Jahren ist er in unsere FCJG-Gemeinschaft gekommen und durfte erleben, dass der Vater im Himmel nur gute Gedanken über ihn hat. In seinen kühnsten Träumen hätte er sich nicht vorstellen können, dass Gott einen solchen Plan mit ihm hat: als Missionar nach Texas zu gehen. Er liebt es, Jesus anzubeten und hat ein Verlangen, ihm nahe zu sein. Besondere Merkmale von Silas sind seine Ruhe und Gelassenheit. Als gelernter Zimmermann liebt er es, anzupacken und Dinge schön zu machen.

Wenn ihr unser Team gerne unterstützen möchtet, dann könnt ihr das hier tun:

heart
Unterstütze uns - hier kannst du geben!
     
Nach oben