Und die Menge der Gläubigen war ein Herz und eine Seele,
und auch nicht einer sagte, dass ihm etwas fehlte.

Die Bibel in Apostelgeschichte 4,32 (NGÜ)
Die Gemeinschaft der ersten Christen war geprägt von engem Zusammenhalt und starker Liebe zueinander; in allem war Jesus der Mittelpunkt. Wir glauben, dass das auch heute noch möglich ist und strecken uns danach aus, so eine Gemeinschaft zu sein. Auf unserem Grundstück am Stadtrand Austins ist jede Menge Platz dafür. Hier möchten wir einen Ort schaffen, wo wir nicht nur zusammen arbeiten, sondern als Familie und Gemeinschaft zusammen leben und vor allem das Reich Gottes sichtbar machen, damit es sich ausbreitet. Menschen sollen Jesus erfahren, weil sie in, unter und durch uns Gottes Liebe erleben. Wir machen unsere Türen weit auf für Menschen aus allen Nationen und allen Lebensumständen.

Deshalb ...

.... ist Jesus in allem unser Mittelpunkt
.... leben wir jeden Tag in der Abhängigkeit vom Heiligen Geistes
.... ist das Wort Gottes unser Standard, gemäß dem wir leben und handeln
.... sollen Anbetung und Gebet unser ganzes Leben durchziehen
.... rechnen wir mit dem übernatürlichen Wirken Gottes

Lifehouse

Lifehouse

Das Lifehouse ist unser Herzstück. Zum einen treffen wir uns hier zu gemeinsamen Gebets- und Anbetungszeiten und lassen dem Heiligen Geist ganz bewußt viel Raum, um unter uns zu wirken. Darüber hinaus ist das Lifehouse aber auch ein Sammlungsort für junge Menschen, die hungrig sind nach mehr von Gott. Wir führen sie in seine Gegenwart, z.B. in den Worship Nights oder den regelmäßig stattfindenden Revival Fire Nights, zu denen meistens ein Gastsprecher aus dem Ausland da ist. Unsere Vision ist, dass hier rund um die Uhr Gebet und Anbetung zu Gott emporsteigen und dadurch Menschen, Städte und Länder gesegnet und mit den Gedanken Gottes durchdrungen werden.

Soehne Toechter

Söhne und Töchter

Unsere Herzen brennen dafür, dass besonders junge Menschen ihre wahre Identität als Söhne und Töchter Gottes ergreifen und anfangen in ihrer göttlichen Bestimmung zu leben. Dass sie selbst zu Menschen werden, die so von der Liebe Gottes durchdrungen sind, sodass sie nicht anders können als das Feuer des Evangeliums bis an die Enden der Erde zu bringen. Deshalb leben wir im Alltag als Gemeinschaft zusammen und tun das, was Jesus auch mit seinen Jüngern gemacht hat: Wir lehren sie Gottes Wort zu lieben und darin zu bleiben. Wir trainieren sie, in enger Beziehung zum Heiligen Geist zu leben. Gemeinsam packen wir bei praktischen Arbeiten an und bringen das Evangelium auf die Straßen Austins, egal ob an die Universität oder auf die Partymeile. Die Liebe Gottes treibt uns.

Hands 03

Gebet und Unterstützung

Wir sind in allem auf Gott und auf Hilfe und Unterstützung von Menschen angewiesen. Für uns ist es ein Vorrecht, als Missionare in den USA zu sein und diesem Land und seinen kostbaren Menschen dienen zu dürfen. Wenn ihr an dem, was Gott hier tut, Anteil haben möchtet, dann gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Vielen Dank, dass ihr uns zur Seite steht!

puzzle
 Betet mit uns, dass Gottes Pläne in Texas offenbar und real werden!

heart
Unterstützt uns mit Finanzem und helft uns, Gottes Pläne in die Tat umzusetzen!
     
Nach oben