Seine Stimme erschütterte damals die Erde; jetzt aber hat er eine Verheißung gegeben, indem er spricht: »Noch einmal erschüttere ich nicht allein die Erde, sondern auch den Himmel!«

Die Bibel in Hebräer 12,26 (Schlachter)

Pattaya - wir werden gehen

Vision

Das Ziel dieses Zweiges ist die Transformation des größten Rotlichtbezirkes der Welt in Pattaya City, Thailand. Dieser Dienst verbindet dazu drei Elemente: Den stadtmissionarischen Dienst „Worship and Mission“, das internationale Missionstraining Revival School on the Move und wir träumen von einem Barmherzigkeitsdienst für Frauen aus dem Rotlichtmilieu. Wie in Hebräer 12,26 sehnen wir uns nach einer Erschütterung der Stadt und der Menschen durch das Evangelium von Jesus Christus.

Pattaya 01  pattaya 05


Aktuelle Entwicklung

pattaya 3.0 07

In den vergangenen Monaten haben wir unsere Strategie, um diese Vision umzusetzen, weiterentwickelt und angepasst. Derzeit haben wir in Deutschland ein Pattaya-Team mit fünf Mitarbeitern, die sich für das Leben und den Dienst in Pattaya vorbereiten. Das Ehepaar Schöttler hat dazu im Vorfeld schon mehrere Jahre Diensterfahrung in Thailand gesammelt. Unsere Schritte zielen darauf ab, uns als Team für die Anforderungen in Thailand breit aufzustellen. Das bedeutet eine Weiterentwicklung in der Administration, interkultureller Kompetenz, dem Rahmen zum Senden von Schülern und Mitarbeitern in andere Länder und natürlich auch Teambuliding.
Worauf es ankommt, ist ein Ort wo all diese Dinge in Pattaya dann zusammenfließen können:

Haus und Bus

pattaya 3.0 04  pattaya 3.0 03

Für den Schritt nach Pattaya brauchen wir einen Ort, der das Team und auch die Vision beherbergen kann. Wir haben eine Immobilie im Auge, die dazu wunderbar geeignet und auch verfügbar ist.
Das dortige Haupthaus war immer für ein Mitarbeiterteam gedacht und der Anbau ist geradezu perfekt für die RSotM-Schüler und Einsatzteams! Von diesem Ort aus wollen wir Einsätze nach Pattaya machen und gleichzeitig ist es der Ort, an dem Training und Zurüstung stattfinden, denn es soll der Aussendungsort für unsere Schüler werden.

pattaya 3.0 06
Wir sind glücklich, dass ein solches Haus für einen guten Preis zum Verkauf steht und dass bereits zahlreiche Spenden dafür eingegangen sind. Jede Spende trägt dazu bei, dass unser Team Jesus Christus in Pattaya sichtbar machen kann.

spenden ger
     
Nach oben