Über HELP for all Nations

Flaggen

 

HELP for all Nations startete im September 2003 in Austin (Texas) und ist der amerikanische Zweig von HELP International e.V. mit Sitz in Lüdenscheid (D). Neben diesem amerikanischen Arbeitszweig gibt es auch Missionsstationen in Österreich, Thailand, in der Mongolei sowie auf den Philippinen.

 

HELP for all Nations ist eine überkonfessionelle und mildtätige, gemeinnützige Organisation - gemäß den US-Statuten 501(c)(3) - und hat folgende Schwerpunkte:

• Anbetung und Gebet
• Gemeinsames Leben
• Evangelisation und Mission
• Jüngerschaft
• Bibelorientiertes Training
• Barmherzigkeitsdienste