City Mission



Metro Manila, die Hauptstadt der Philippinen, hat 9 bis 12 Mio. Einwohner. Mehr als die Hälfte sind Kinder und Jugendliche. Schätzungsweise leben und arbeiten 80.000 Kinder und Jugendliche auf den Straßen. Oft sind sie von zu Hause weggelaufen, weil sie unerwünscht waren, ihre Eltern sie nicht versorgen konnten oder sie wurden auf der Straße geboren, weil ihre Eltern ebenfalls Straßenkinder sind bzw. waren. Es ist schwer, diesen Teufelskreis von Armut, Ablehnung und Disziplinlosigkeit zu durchbrechen. Viele berauschen sich mit Klebstoff, betteln, stehlen oder verkaufen ihren Körper, um zu überleben – ohne die geringste Hoffnung auf Veränderung. In den letzten 15 Jahren hat sich die Zahl der Kinderprostituierten mehr als verdoppelt.

Die City Mission ist ein Dienstzweig von HELP International Philippinen e.V. Der Schwerpunkt: Straßenkinderarbeit und Evangelisation unter Drogenabhängigen und Prostituierten in Manila. Wir gehen regelmäßig auf die Straßen und in die Slums, wo wir Straßenkinder und Drogenabhängige besuchen, ihnen zu Essen bringen und Freundschaften bauen. 

 

 

The Rock

Banner The Rock


Seit Ende 2011 ist THE ROCK unser Zentrum in einem Brennpunkt Metro Manilas. Es ist ein Zufluchtsort für die vielen Straßenkinder, die wir teilweise schon seit Jahren von Einsätzen kennen. THE ROCK ist eine Brücke ins Father's House, vor allem für die Kleineren. Aber nicht alle Kinder und Jugendliche sind gleich bereit, in ein geregeltes Leben im Father's House einzusteigen. Und nicht immer ist direkt ein Platz frei, um jemanden langfristig aufzunehmen, aber durch THE ROCK haben wir die Möglichkeit, Kontakt und Freundschaften zu Kindern und Jugendlichen zu bauen und sie so zu begleiten und ihnen zu helfen.

THE ROCK ist nicht nur eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, sondern auch das Zentrum für unsere regelmäßigen Gottesdienste, die wir ROCKFEST nennen.

the Rock web