Gebetshaus für die Nationen (IHOP)


Gebetshaus1Das Herzstück unserer Gemeinschaft sind unsere täglichen, offenen Gebetszeiten im Gebetshaus (Mo - Fr ab 8:15 Uhr). 

In aller Freiheit und Kreativität beten wir Jesus an. Immer wieder überrascht uns der Heilige Geist und führt uns zum Herzen Gottes, des Vaters. Von seiner Liebe bewegt, ist es dann leicht für Menschen und die Kriesenherde der Welt zu beten.

 

Du bist herzlich willkommen mit dabei zu sein - alleine oder mit deiner Gruppe. Ihr könnt auch für mehrere Stunden oder auch einige Tage kommen, um Zeit mit Gott im Gebetshaus zu verbringen.

 

Anbeter, Beter und Gebetsgruppen sind herzlich willkommen im Gebetshaus für die Nationen (IHOP) - Wien in unserem Zentrum in der Anton Bosch Gasse 9.


Ihr könnt für wenige Stunden oder einen ganzen Tag oder Nacht zum Beten kommen.
Der Heilige Geist wird euch seine Anliegen zeigen, ihr werdet dicht am Herzen des Vaters sein und von seiner Gegenwart überrascht werden.

Für Beter, die mehrere Tage kommen wollen, haben wir auch Übernachtungsmöglichkeiten. Nähere Infos

Jeden Samstag, 18 Uhr, feiern wir einen Anbetungs-Gottesdienst.
Jeder ist herzlich eingeladen. Gern könnt ihr eure Instrumente mitbringen, um damit Jesus anzubeten.

 

10660143 832369246815129 1404473901097431964 n 1505277 831407736911280 2555484439852971328 n 16113 833951169990270 7595156796138743017 n

 

DIE STORY
2014 räumten wir, auf ein Reden Gottes hin, unseren großen Tanzsaal (unser Haus war füher mal eine Gastwirtschaft) leer von allen Möbeln, Lagerregalen, Tischtennisplatte etc. Der Boden und die Wände wurden renoviert. Das Kreuz stellen wir in die Mitte und an die Wände hängten wir Flaggen von den Ländern, die an Österreich angrenzen und Ländern von unseren Missionsstationen weltweit. Unsere tägliche "Andacht" verlagerten wir vom Wohnzimmer in diesen schönen, großen Raum und fingen an dort täglich Gott anzubeten.

Besucher und Teams kamen, um mit uns zusammen Gott zu suchen, zu erheben und für die Nationen der Welt zu beten. Viele Beter fühlten sich in dieser Atmosphäre wie in einen der internationalen Gebetshäusern/IHOP. So haben wir unser Haus für Beter, Anbeter und Fürbitte aus der ganzen Welt geöffnet und laden euch herzlich dazu ein.

EVANGELISATION UND ANBETUNG

Aus der Anbetung und Gebet werden evangelistische Teams nach Wien ausgesendet, für Nationen und die Krisenherde der Welt wird gebetet und Menschen können persönliches Gebet empfangen.